25.11.2018 Knappe Niederlage in der Landesliga

3:5 Niederlage gegen ASC Göttingen und kampfloser Sieg gegen SG Vechelde/Lengede

Nach Göttingen ging es für das O19 Team in der Landesliga Süd , wo der heimische befreundete ASC als Gegner wartete. Leider unterlagen Rico Ottermann und Michel Könecke in drei Sätzen im ersten Doppel, als auch Dennis Lieser/Daniel Börner im zweiten Doppel und auch das Damendoppel Finnja Neubert/Debora Caspari mussten sich geschlagen geben. Die Crux der Niederlagen im dritten Satz zieht sich schon die gesamte Saison durch, auch dieses Mal lief es sehr unglücklich, Michel Könecke unterlag im dritten Satz des zweiten Einzel. Aufholen konnten die ABCler durch Siege im dritten Herreneinzel durch Dennis Lieser, auch das Mixed Daniel Börner/Finnja Neubert gewann und Debora Caspari gewann ihr Dameneinzel. Die Niederlage stand nach dem knappen 19:21 im dritten Satz von Rico Ottermann im ersten Einzel fest. Trotz des kampflosen 8:0 gegen die nicht angetretene SG Vechelde/Lengede verbleiben die ABCler auf dem vorletzten Platz in der Tabelle, ein Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn Gifhorn ist nun von Nöten um den Abstieg zu vermeiden. weiter gehts im Januar .