20.07.2018 Tolle Ferien(s)pass-Aktion Badminton Summerday :-)

20 Kids, 5 Trainer und Betreuer hatten viel Spass beim Badminton Summercamp am Windmühlenberge viele Bilder gibts in der Bildergalerie !

Ausgebucht war die diesjährige Ferien(s)pass – Aktion des ABC mit 20 Kids am Windmühlenberge. Zusammen mit Organisatorin Sandra Lange empfingen die Juniortrainerinnen Freja Neubert, Anja Katharina Duda und Pia Lange eine vor allem sehr junge Gruppe mit vielen 5 – 7 jährigen motivierten Kids und nach der Begrüssung ging es bei sommerlichen Temperaturen gleich los mit Laufleiter und Koordinationsübungen die Anja Katharina Duda leitete. Ballgewöhnung mit Luftballons zeigte Pia Lange den Kids, anschliessend ging es mit Freja Neubert weiter, die die ersten Übungen mit Schläger, Luftballon und dann richtigen Federbällen vorstellte. Bis zum Mittag probierten die Kids die kurzen Aufschläge aus, anschliessend ging es los mit den ersten Ballwechseln. Was für eine tolle Gruppe der ABC da in der Halle zeigte sich dann zum Mittag, als alle kleinen „Blauen“ mit anfassten um die Bänke zum Mittag in die kleine Halle zu schleppen, mit lecker Hot Dogs und Melone stärkten sich die kleinen Anfänger bei Sandra Lange, die Bewirtung organisierte.

 

 

Nach dem Mittag ging es weiter mit viel Spass beim Spiderman, anschliessend klappte es nach Vorübungen mit langen Aufschlägen schon sehr gut zur Überraschung der Trainerinnen. Nach den ersten Zuwurfübungen ging es mit viel Elan weiter bei „Verteidige deinen Schläger“ und vielen Ballmaschinen. Am Ende waren die Kids noch hellauf begeistert von den kleinen Rundläufen, anschliessend gab es neben den Camp T-Shirts noch Erinnerungsurkungen und kleine Süssigkeiten zum Abschluss.

Hatte man gedacht das die Kids kaputt waren nach 5 Stunden Badminton schnuppern, waren die Verantwortlichen doch ziemlich baff, das in der letzten Stunde beim Eltern- Kids Spielen, die jungen Helden munter weiter mit ihren Eltern spielten und die Eltern doch überrascht waren was ihr Nachwuchs da gelernt hatte und die Bälle ihren Eltern doch ganz ordentlich um die Ohren hauten.

Eine tolle Aktion ging zuende und die Verantwortlichen waren hoch zufrieden :“ Tolle Gruppe, tolle Kids, die Juniortrainerinnen haben das richtig super gemacht und das Konzept ist super aufgegangen “ so Frank Heise und Sandra Lange als Verantwortliche.