28.04.2018 Dragana Trajkovic gewinnt das Mädcheneinzel U13 auf der Bezirksrangliste in Bemerode

Zweite Plätze für Iris Kook (ME U13) und Lasse Zilling (JE U9), 3.Plätze für Pia Lange (ME U15) und Mattis Damm im JE U9 viele Bilder gibts in der Bildergalerie

Für den ABC gings nach Bemerode auf die Bezirksrangliste U9 – U15 ,mit etwas Verspätung ging es mit den U9ern los. Im Finale unterlag Lasse Zilling seinem Nienburger Gegner nur knapp in zwei Sätzen, Mattis Damm wurde prima 3. in der Altersklasse.

Ein unglückliches Turnier spielte Yuki Klement, die 5. wurde bei den Mädchen U11, alles knappe Niederlagen trotz toller Entwicklung.

Yoris Grethe schafffte als jahrgangsjüngerer Spieler den Sprung unter die besten Acht in einem Dreisatz Krimi gegen einen körperlich weitüberlegenen Gegner mit 21:19 im dritten Satz und wurde super 6. in dem starken Teilnehmerfeld der U11 Jungen.

Schwer hatten es unsere U13 Jungen in dem starken Teilnehmerfeld, aber Linus Damm, Malte Zilling und Leander Schulz schlugen sich wacker durch das Turnier mit den Plätzen , während Amadeus Hong aufgeben musste. Bei den Mädels U13 belegte Marie van Veen Platz 6, Kristina Oehlmann platzierte sich auf Platz 4.. Ins Finale zogen Iris Kook und Dragana Trajkovic mit Zweisatzsiegen ein, Dragana behielt am Ende die Nase vorn in einem tollen Match am Ende mit 24:22 und sicherte sich den Turniersieg.

Bei den Jungen U15 schaffte Niko Klement zwei Siege und wurde am Ende guter 9., bei den Mädchen U15 zeigte Pia Lange eine ansteigende Form und wurde 3. in dieser Altersklasse.

Ein netter Tag mit guten Leistungen und vielen Eltern die mit waren ging mit guter Laune zuende 🙂