13.01.2018 O19 Team schlägt den SV Harkenbleck mit 6:2 und holt ein 4:4 gegen Hannover 96

Klasse ! 3 Punkt im Abstiegskampf für das O19 Team in der Landesliga


Nach Göttingen ging es für das O19 Team mit Rico Ottermann, Michel Könecke, Marvin Ottermann, Daniel Börner, Anja Katharina Duda und Debora Caspari wo mit dem SV Harkenbleck 2 ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf wartete. Während sich Rico Otttermann und Michel Könecke im ersten Doppel in zwei Sätzen geschlagen geben mussten, schafften Marvin Ottermann/Daniel Börner im zweiten Doppel ein 21:18 und 21:14 Sieg, auch Debora Caspari und Anja Katharina Duda konnten sich sicher durchsetzen. Stark die zwei ersten Herreneinzel, Rico setzte sich in zwei Sätzen durch, im zweiten Einzel konnte Michel Könecke einen wichtigen Dreisatzsieg mit 21:10 im Entscheidungssatz verbuchen. Daniel musste sich geschlagen geben im dritten Einzel , den Siegpunkt holten Marvin Ottermann/Debora Caspari im Mixed mit einem 21:15 und 21:19 Sieg, Anja Katharina Duda erhöhte zum 6:2 mit einem glatten Sieg in zwei Sätzen.

Im zweiten Spiel hiess der Gegner Hannover 96, der Tabellenzweite in der Staffel. Während Marvin Ottermann/Daniel Börner im zweiten Doppel unterlagen, konnten sich Michel Könecke/Rico Ottermann im ersten Doppel doch recht überraschend mit 18:21;23:21 und 21:18 durchsetzen. Klar war der Sieg im Damendoppel von Anja Katharina Duda und Debora Caspari, die 96 kamen durch Siege im Mixed und 3. Einzel wieder ran. Anja Katharina Duda unterlag mit Kreislaufproblemen im dritten Satz mit 13:21, aber Rico Ottermann konnte das 1. Einzel gewinnen mit 21:13 und 21:14 und nervenstark konnte Michel Könecke das zweite Einzel mit 20:22, 21:17 und 21:19 gewinnen und somit war der Punktgewinn für die ABCler zum 4:4 perfekt. Die youngster schnuppern nun an Platz 5 in der Tabelle, nur in den Spielen ist man bei Gleichstand 7:13 Punkten etwas schlechter.

Hier gibts die Tabelle.